Home | Suchen | Kontakt | Impressum






Sie befinden sich hier: Home

Deutsch
Français
Español
English
Italiano

Journal für Philosophie und Psychiatrie


Das Journal veröffentlicht Beiträge zu philosophischen, psychologischen und psychiatrischen Themenbereichen. Arbeiten zu den Überschneidungen der Themenbereiche sind besonders erwünscht. Das Journal ist keiner speziellen geisteswissenschaftlichen, philosophischen, psychiatrischen oder psychologischen Schule verpflichtet. Sein Anliegen ist es, die Vielfalt der kontinentaleuropäischen Philosophie und Psychiatrie in lebendigem Austausch mit unterschiedlichen, auch angloamerikanischen Traditionen zu fördern. Dem in beiden Traditionen fest verankerten dialogischen Prinzip soll insbesondere durch short communications Rechnung getragen werden, zu denen ausdrücklich eingeladen wird. Dies gilt vor allem für Kommentare zu veröffentlichten Beiträgen. Beiträge in anderen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch) sind willkommen und erwünscht




alttext   Seite drucken     PDF erstellen

 

Schmitt, C.T.
Was ist Klugheit? Wertebezogenes Handeln im Führungskontext

Fahrenberg, J.
Zur Kategorienlehre der Psychologie

von Thienen, J.
Kausalniveaus

W. Blankenburg
Der Verlust der natürlichen Selbstverständlichkeit. Ein Beitrag zur Psychopathologie symptomarer Schizophrenien

P. Spät
Der Mensch lebt nicht vom Hirn allein. Wie der Geist in den Körper kommt

A. Stock
Intentionalität und Ideo-Motorik

M. Musalek, M. Poltrum (Hrsg.)
Glut und Asche - Burnout. Neue Aspekte der Diagnostik und Behandlung

E. Baumgartner
Liquid Structures. Auf dem Weg in die narzisstische Gesellschaft

Ziegenbein, M., Machleidt, W., Brüggemann, B. R., Wessels, A., Haltenhof, H. (Hrsg.)
Schizophrenie – Frühintervention und Langzeitbegleitung

Martin Poltrum
Klinische Philosophie

Kupke, C.; Brückner, B. (Hrsg.)
Das Verschwiden des Sozialen

Stumpf, C.
Erkenntnislehre

Jüttemann, G. (Hrsg.)
Biographische Diagnostik

Heinze, M.; Loch-Falge, J., Offe, S.. (Hrsg.)
ÜberSetzungen

Lamiell, J.T.
William Stern (1871-1938): A Brief Introduction to His Life and Works

Land, W.G.
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur

Musalek, M., Poltrum, M. (Hrsg.)
Ars Medica. Zu einer neuen Ästhetik in der Medizin

Vogeley, K., Fuchs, T., Heinze, M. (Hrsg.)
Psyche zwischen Natur und Kultur

Kupke, Ch.
Der Begriff Zeit in der Psychopathologie

Fuchs, T., Vogeley, K., Heinze, M. (Hrsg.)
Subjektivität und Gehirn

Heinze, M., Fuchs, T., Reischies, F. (Hrsg.)
Willensfreiheit – eine Illusion? Naturalismus und Psychiatrie